Home LeckerEssen & Trinken 10 einfache & leckere Gerichte für den perfekten Männerabend

10 einfache & leckere Gerichte für den perfekten Männerabend

von Gossipcheck Redaktion
10 einfache & leckere Gerichte für den perfekten Männerabend

10 einfache & leckere Gerichte für den perfekten Männerabend

Endlich ist es wieder so weit, die Kumpels kommen zum Männerabend vorbei. Aber was hast du eigentlich geplant? An Beschäftigung wird es euch nicht fehlen, es gibt so viele Möglichkeiten.

Wenn ihr gern zockt, bietet sich entspanntes Gambling im NetBet Casino an. Glücksspiel ist im Moment ein echter Hype und kommt immer gut an. Wenn ihr lieber sportlich aktiv seid, könnt ihr euch beim FIFA-Turnier an der Konsole gegenseitig herausfordern.

Doch wie das bei Männern so ist: Spätestens nach zwei Stunden hat einer Hunger. Und daher kommen hier die besten Tipps für einfache und leckere Gerichte!

1. Spaghetti Bolognese – da wird jeder schwach

Wenn es ein echtes Highlight aus der italienischen Küche gibt, sind es die beliebten Spaghetti Bolognese. Zum Glück gibt es hier jede Menge einfacher Rezepte, die du im Handumdrehen selbst vorbereiten kannst. Du brauchst nicht einmal Fix-Tütchen zum Kochen.

Der Vorteil bei diesem Gericht ist, dass es eigentlich bei jedem gut ankommt. Hast du Vegetarier oder Veganer unter deinen Kumpels? Dann versuche es doch mal mit Soja-Hack oder mit einer köstlichen Linsen-Bolo. Wetten, die meisten werden den Unterschied nicht einmal herausschmecken.

2. Pizza – das Must-have beim Herrenabend

Du willst es klassisch, einfach und riesig lecker? Dann darf die Pizza beim Männerabend nicht fehlen. Hier hast du den großen Vorteil der Vielfalt, denn du kannst für jeden deiner Kumpels den Wunschbelag herbeizaubern. Und am Ende fehlt dann nur noch das Beste an der ganzen Pizza – der Käse.

Wenn du keine Lust hast, selbst zu werkeln, könnt ihr auch einfach beim Pizzaservice eures Vertrauens bestellen. Über acht Millionen Menschen machten das im Jahr 2021 gleich mehrmals pro Woche, warum nicht auch du?

Siehe auch  So schön kann Schwarz sein: VIPs machen es vor

3. Steaks vom Grill mit leckeren Saucen

Was lieben Männer noch mehr als Pizza? Das gute, alte Grillsteak. Wenn die Temperaturen es zulassen, könnt ihr einfach Fleisch einkaufen und den Grill anschmeißen. Hier ist es auch kein Problem, wenn einer deiner Buddys kein Fleisch mag.

Grillen kannst du fast alles, von Gemüse bis hin zur Sojabratwurst. Vergesst auf keinen Fall köstliche Saucen, denn niemand isst sein Würstchen gern trocken. Im Netz findet ihr zahlreiche coole Rezepte, mit denen ihr eure Curry- und Cocktail-Sauce sogar selbst machen könnt.

4. Nudelsalat mit Frikadellen – ein Allrounder

Ihr plant einen langen Abend und wollt auch zwischendurch noch einmal etwas snacken? Dann ist eine Schüssel Nudelsalat genau das, was ihr unbedingt braucht. Damit es nicht so eintönig wird, kannst du schon am Vorabend ein paar Frikadellen als Fingerfood formen und sie im Ofen oder in der Pfanne knusprig braun braten.

Der große Vorteil bei diesem Snack ist, dass er von Anfang an kalt serviert wird. Es macht also nichts, wenn ihr zu unterschiedlichen Zeiten esst, lecker ist der Salat auch noch weit nach Mitternacht.

5. Burger mit Pommes – passt zu jedem Anlass

Zugegeben, der Arbeitsaufwand ist ein wenig höher, aber Burger mit Pommes sind nun mal ein Highlight. Sie lassen sich simpel selbst zubereiten, du kannst am Vorabend schon mit der Planung beginnen. Nachdem du genug Patties eingekauft hast und Burger-Brötchen im Schrank lagern, brauchst du nur noch Saucen und Salat. Gern gesehen sind auch Tomaten, Gürkchen und Zwiebeln, sie gehören zu einem echten Burger einfach dazu. Die Pommes kannst du in der Heißluftfritteuse oder im Backofen zubereiten, wenn eure Männerrunde zum ersten Mal Hunger bekommt.

Siehe auch  CBD Öl 5% speziell für die Frauengesundheit nutzen

6. Lasagne – lässt sich gut vorbereiten

Alles kann gut schmecken – vorausgesetzt, es ist mit Käse überbacken. So natürlich auch Lasagne, die bei einem gemütlichen Männerabend schnell zum Highlight wird. Bereite sie einfach am Tag zuvor schon vor, sodass du die Form nur noch in den Ofen schieben musst.

Ob die klassische Variante mit Hackfleischsauce oder eine vegetarische Spinat-Lasagne – hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vergiss den Käse nicht, denn das würden dir deine Jungs nicht so schnell verzeihen.

7. Selbstgemachter Döner – besser als im Laden

Eines der beliebtesten Essen aus der Fastfood-Küche? Ganz klar der Döner. Wenn du keine Lust hast, abends mit der ganzen Herrenrunde zum Dönerladen deines Vertrauens zu gehen, mach den leckeren Snack doch einfach selbst. Beim Türken deines Vertrauens kaufst du ein paar frische Fladenbrote, besorgst noch Fleisch und leckere Gewürze.

Jetzt noch ein bisschen Salat für den guten Willen, eine schmackhafte Knoblauch-Sauce und schon bist du gut gerüstet. Das Fleisch kannst du in der Pfanne anbraten. Wenn du eine besondere Fete planst, kannst du euch aber auch einen echten Mini-Dönerspieß besorgen.

8. Pfannkuchen – für alle Süßmäuler

Ihr seid so eine richtig süße Truppe und wollt gar nichts herzhaftes snacken? Wie wäre es dann mit einem Gericht aus jungen Jahren? Eierpfannkuchen sind ein echter Klassiker, die du im Handumdrehen in der Pfanne zubereitet hast. Dazu noch eine Portion frisches Obst, Schlagsahne und Schokocreme und schon steht der hemmungslosen Schlemmerei nichts mehr im Wege. Für die ganz Hungrigen unter euch: Pfannkuchen sind nicht nur ein leckerer Snack, sondern auch ein beliebter Nachtisch nach Burgern, Pommes, Pizza und Co.

Siehe auch  Duftzwillinge: Die faszinierende Welt der Duftduplikate und ihre Bedeutung in der Parfümindustrie

9. Kartoffelsalat und Würstchen – der alte Klassiker

Was gab es auf jeder Geburtstagsfeier in deinen jungen Jahren zum Essen? Natürlich, die leckere Wiener Wurst mit einem selbst gemachten Kartoffelsalat. Wenn du all deine Freunde gut versorgt wissen möchtest, frag deine Großmutter nach dem Familienrezept oder such dir bei Google einen guten Kartoffelsalat raus. Er ist schnell gemacht, lediglich das Schälen der Erdäpfel kann manchmal nerven. Die Wiener könnt ihr dann einfach kalt dazu essen oder du gibst sie kurz in den Topf und lässt sie gar ziehen.

10. Amerikanisches Fingerfood – ein Highlight für jeden

Ihr plant einen echten American-Day? Dann darf Fingerfood aus dem berühmten Land der 1.000 Möglichkeiten natürlich nicht fehlen. Chicken-Nuggets aus der Fritteuse, knusprig gebratene Chicken-Wings und Pommes in rauen Mengen sind das Highlight jeder Amerika-Fete. Wenn ihr noch eine Schippe obendrauf legen wollt, könnt ihr auch noch frittierte Zwiebelringe auf den Tisch bringen. Da bleibt kein Finger lange weg.

Fazit: Snacks selbst machen ist gar nicht so schwer!

Du willst deine Kumpels beim Herrenabend mit deinen Kochkünsten überraschen? Das ist weniger schwer, als es scheint. Die obigen Gerichte sind auch für Kochanfänger gut geeignet, Hunderttausende Rezepte für die genaue Zubereitung findest du im Internet. Trau dich ruhig, deine Kumpels werden sich freuen.

Ähnliche Artikel