Home Kultur Zwei NDR-Produktionen unter weltweit besten Sportformaten

Zwei NDR-Produktionen unter weltweit besten Sportformaten

von Gossipcheck Redaktion
Zwei NDR-Produktionen unter weltweit besten Sportformaten

Zwei NDR-Produktionen unter weltweit besten Sportformaten

Die NDR Podcast-Serie „Jan Ullrich. Held auf Zeit“ und die NDR Dokumentation „Olympia 72, die DDR und der Terror“ haben jeweils zweite Plätze bei den „AIPS Sport Media Awards 2022“ belegt.

Der Preis wird seit 2018 jährlich von der International Sports Press Association (AIPS) vergeben. Mit mehr als 9.500 Mitgliedern weltweit gilt sie als internationaler Spitzenverband der Sportpresse. Die diesjährige Verleihung fand in Seoul statt.

Aus rund 1.800 Einreichungen wählte die zwölfköpfige Jury in mehreren Durchgängen 33 Finalist*innen aus, die in ihrer Kategorie jeweils die drei Podiumsplätze belegten. Im Kreis der Gewinner sind die beiden NDR Beiträge die einzigen aus Deutschland.

In der Kategorie „Video Documentary“ erhielt Benjamin Unger für seine „Sportclub Story – Olympia 72, die DDR und der Terror“ den zweiten Preis. Gemeinsam mit Matthias Hufmann beleuchtet er hier die historischen Ereignisse aus einem anderen Blickwinkel. Die DDR trat bei den Olympischen Spielen 1972 erstmals mit einem Team mit eigener Flagge und Hymne an.

In der Kategorie „Audio“ erreichten Moritz Cassalette und Martin Seidemann mit ihrer Podcast-Serie „Jan Ullrich – Held auf Zeit“ ebenfalls den zweiten Platz. Mit prominenten und persönlichen Wegbegleitern des Ausnahmeradfahrers zeichnen die NDR Autoren dessen Aufstieg und Fall emotional und differenziert nach. Mit mehr als einer Million Abrufen ist der Podcast einer der erfolgreichsten Sportpodcasts des Jahres 2022.

Gerd Gottlob, NDR Sportchef: „Beide Doku-Projekte zeigen neue Perspektiven auf und erzählen die Geschichten so auf sehr spannende Weise. Autoren und Redaktion haben ganz hervorragende Arbeit geleistet und sich diese tolle internationale Auszeichnung sehr verdient.“

Siehe auch  Die Besetzung von "Oppenheimer"

Die Preise wurden in elf verschiedenen Kategorien vergeben. Ausgezeichnet wurde die beste Sport-Berichterstattung in allen Medienbereichen – von Fotografie bis Video, von Print bis Digital und von Podcasts bis zu Sport-Blogs.

Pressemeldung von  NDR

Ähnliche Artikel