Home Liebe & soBeziehung Diese Stars haben sich 2022 getrennt

Diese Stars haben sich 2022 getrennt

von Gossipcheck Redaktion
Diese Stars haben sich 2022 getrennt

Diese Stars haben sich 2022 getrennt

2022 das Jahr der Trennung. Viele Stars haben sich in diesem Jahr getrennt. Schauen wir uns das ein wenig näher an.

Eine Trennung ist schmerzhaft. Neben den eigenen Gefühlen ist es schwer, sich vor andere hinzustellen und die Trennung vor anderen zu erklären: auf der einen Seite Mitgefühl, auf der anderen Seite vielleicht Unverständnis. So sieht es im privaten Bereich aus. Doch was, wenn man eine Person des öffentlichen Lebens ist und für Schlagzeilen sorgt? Wie mag es sich anfühlen, die Trennung öffentlich bekannt zu geben? Auch 2022 war so ein Jahr, wo sich viele Stars getrennt haben. Darunter Persönlichkeiten wie Shakira und Piqué oder Natalia und Vitali Klitschko. Schauen wir uns die Situation genauer an.

Wer hat sich 2022 getrennt?

Getrennt haben sich Shakira und der Fußballer Gerard Piqué. Bekannt gegeben wurde das Ende der Beziehung zum Juni 2022.

Auch Bibi und Tyler Claßen haben sich getrennt. Im Mai wurde die Trennung öffentlich bekannt gegeben.

Der Sänger Liam Payne und das Model Maya Henry haben sich ebenfalls getrennt. Allerdings war dies weniger überraschend, da sie erst im März wieder zusammengekommen sind. Die Verlobung, die geplant war, wurde nun erneut aufgelöst.

Unter den Trennungen ist auch der Unternehmer Georg Kofler, der durch die Show „Höhle der Löwen“ Bekanntheit erlangt hat. Er hat sich nach 3 Jahren von seiner Partnerin Veronika getrennt.

Eine weitere Trennung erfolgte zwischen Jörg Pilawa und seiner Ehefrau Irina. Das Paar war 16 Jahre lang verheiratet und haben bereits Monate zuvor getrennt gelebt.

Siehe auch  Beziehungsknatsch: Soll man Fremdgehen verzeihen oder Abschied nehmen? 

Die Youtube Stars Alexander Koslowski und Paola Maria haben sich ebenfalls getrennt. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder

Kanye West und seine Beziehung zu Julia Fox ging im Februar zu Ende.

Emma Roberts und Garrett Hedlund führten seit 2019 eine Beziehung. Beide haben einen gemeinsamen Sohn. Die Beziehung ist kurz nach dem ersten Geburtstag des Sohnes zerbrochen.

Warum trennen sich so viele Paare

Ein Grund für viele Trennungen im Jahr 2022 liegt begründet in der Corona-Pandemie. Viele Paare haben Kinder und standen vor verschlossenen Kitas. Auch Schulen machten die Türen dicht und die Kleinen mussten daheim betreut werden. Damit stieg die Belastung an und Konflikte wurden an die Oberfläche geschwemmt. In vielen Fällen wurden sie als Angestellte entlassen und waren nun gezwungen, viel Zeit miteinander zu verbringen. Der Freiraum fehlte, die Verpflichtungen nahmen zu. Dadurch kam es zu vielen Reibereien und der Entschluss, sich zu trennen, wurde gestärkt.

Grundsätzlich kann allerdings nicht davon ausgegangen werden, dass ausschließlich die Corona-Pandemie für die Trennungen verantwortlich ist. Auch andere Faktoren spielen eine Rolle wie beispielsweise eine glückliche und erfüllte Beziehung. Die ist nach vielen Jahren oft nicht mehr gegeben, es fehlt den Paaren etwas Entscheidendes und sie spüren den Drang nach Veränderung.

Vielfach werden Trennungen auch dann in die Wege geleitet, wenn die Kinder groß sind und das Haus verlassen. Paare können nichts mehr miteinander anfangen und beginnen, neue Interessen zu entwickeln. Sie merken auch, dass sie sich nichts mehr zu sagen haben. Und so treffen sie die Entscheidung von nun an getrennte Wege zu gehen.

Siehe auch  Freundschaft Plus - SEX ohne Liebe und Verpflichtungen oder ist es doch mehr?

Natürlich ist in vielen Fällen auch eine dritte Person involviert. In der Regel ist das allerdings nur ein Hinweis darauf, dass es bereits vorher zu Unstimmigkeiten in der Ehe bzw. Beziehung gekommen sein muss.

Welche Stars haben sich vor kurzem getrennt?

Vor kurzem getrennt hat sich das Paar Kim Wilde und Hal Fowler. Bekannt gegeben wurde das über die sozialen Medien von der Sängerin vor Weihnachten. Beide waren seit 1996 miteinander verheiratet und haben zwei Kinder.

Auch Katie Holmes und Bobby Wooten haben sich getrennt. Sie führten eine 9 Monate lange Beziehung. Im Dezember wurde dann bekannt, dass die Beziehung beendet sei und sie heute kein Paar mehr wären.

Welche Stars sind Single?

Damit gibt es auch einige Stars, die Single sind. Zu ihnen zählen Chris Pyne, Scott Eastwood, Bradley Cooper, Timothée Chalamet, Zac Efron, Tom Cruise oder auch Colin Farrell und Andrew Garfield.

Fazit:

Viele Stars haben sich im Jahr 2022 getrennt. Darunter Persönlichkeiten wie Kim Wilde, Katie Holmes und Emma Roberts. Als Star scheint es eine besondere Herausforderung eine Trennung einzuleiten. Denn hier ist es nicht nur das private Umfeld, welches informiert wird. Sondern die Neuigkeiten werden mit der gesamten Welt geteilt. Das ist ein schwerer Schritt. Gerade durch Corona kam es generell zu vielen Trennungen. Verantwortlich waren vor allem die begrenzten Möglichkeiten, wodurch Konflikte befördert wurden.

Ähnliche Artikel