Home SchönAccessoires Die beliebtesten Ohrringe im Moment, von Creolen in Gold bis klassischen Ohrringen!

Die beliebtesten Ohrringe im Moment, von Creolen in Gold bis klassischen Ohrringen!

von Gossipcheck Redaktion
Die beliebtesten Ohrringe im Moment, von Creolen in Gold bis klassischen Ohrringen!

Die beliebtesten Ohrringe im Moment, von Creolen in Gold bis klassischen Ohrringen!

Ohrringe sind heute als modisches Accessoire offensichtlich unverzichtbar und wurden auch schon vor 5.000 Jahren getragen, wie der Fund einer Mumie im Eis bewiesen hat. Persische Krieger trugen zum Beispiel auch schon vor mehr als 2.000 Jahren Ohrringe. Matrosen hatten Piercings in ihren Ohren, um anzuzeigen, dass sie um die Welt gereist waren. Außerdem trugen manche Seeleute goldene Ohrringe, um ihr Begräbnis zu bezahlen, falls sie ums Leben kamen. Wie Sie sich vorstellen können, haben sich die Arten von Ohrringen im Laufe der Jahre verändert. Wir teilen die beliebtesten Ohrringe im Moment mit Ihnen!

Ohrstecker

Die vielleicht beliebteste Art von Ohrringen sind die Ohrstecker. Diese klassischen Stecker gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Das Besondere an ihnen ist, dass die Ohrringe nicht hängen, sondern auf Ihren Ohrläppchen befestigt sind. Da man die Verbindung nicht explizit sehen kann, werden Ohrstecker oft als „schwebend“ auf dem Ohrläppchen beschrieben. Ohrstecker sind unverzichtbar, besonders wenn Sie mehrere Ohrlöcher haben. Sie passen zu all Ihren anderen Ohrringen und können zu jeder Zeit getragen werden. Sie sollten viele Ohrstecker haben, damit Sie sie oft mischen und kombinieren können.

Creolen in Gold

Die echten Ohrringe, oder auch Creolen Gold farbig, sind eine weitere sehr erkennbare und unverwechselbare Art von Ohrringen, die in Dutzenden von Designs erhältlich sind. Traditionell sind Ohrringe eigentlich kreisförmig, aber mit der zunehmenden Beliebtheit werden auch immer mehr quadratische, ovale oder dreieckige Ohrringe gefertigt. Auch bei der Größe des Rings selbst gibt es Unterschiede. Es gibt zum Beispiel die klassischen, kleinen Ohrringe, die direkt um das Ohrläppchen gehen oder auch die größeren Ringe, die bei manchen Menschen fast bis zu den Schultern reichen.

Siehe auch  Tennisarmbänder: Eine Kombination aus Stil und Geschichte

Tropfen Ohrringe

Diese Ohrringe erhalten ihren Namen, weil sie vom Ohrläppchen herabfallen. Manchmal sind sie lang, manchmal sind sie kurz. Tropfen Ohrringe haben im Grunde die gleiche Größe wie Ohrstecker, allerdings sind hier etwas mehr Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Sie haben einen kleinen Ring, an dem der eigentliche Ohrring befestigt ist. Jedoch bewegt sich der Ohrring nicht, wenn Sie ihn tragen. Anhänger sind in der Regel länger und können sich frei bewegen, wenn Sie sie tragen.

Ohrclips

Ohrclips sind eine Möglichkeit, Ihre Ohren so aussehen zu lassen, als wären sie gepierct, obwohl sie das eigentlich nicht sein müssten. Sie werden an Ihr Ohr geklemmt und bleiben an Ort und Stelle, ohne tatsächlich durch ein Loch zu gehen. Dies ist eine perfekte Option, wenn Sie keine Ohrlöcher haben, aber doch Ohrringe tragen wollen. Ohrklemmen gibt es in einer Vielzahl von Stilen und Größen, genau wie normale Ohrringe.

Jetzt wissen Sie welche Ohrringe am beliebtesten sind im Moment und können Sie sich entscheiden, ob Sie sich ein neues Paar anlegen wollen oder nicht. Es kann erfrischend sein Ihre Looks einmal zu ändern. Versuchen Sie verschiedene Stile aus und schauen Sie was am besten zu Ihnen und Ihrer Kleidung passt. Ob Sie sich für Creolen in Gold oder für klassische Ohrstecker entscheiden ist letztlich Ihre Entscheidung. Aber eines ist sicher, ein paar neue Ohrringe wird Ihre Outfits auf jeden Fall bereichern! Man weiß nie, wann man einen neuen Lieblings Ohrring findet!

Ähnliche Artikel